Ayurveda – das Wissen vom Leben

Der Schlüssel zur Erhaltung Ihrer Gesundheit ist Gewahrsein.
Wenn Sie Ihre Konstitution erkennen und aufmerksam beobachten, wie Ihr Geist, Ihr Körper und Ihre Emotionen auf Veränderungen in Ihrem Leben reagieren, so können Sie mit dieser Information wertvolle Entscheidungen zu Ihrer Gesundheit treffen.

Wichtige „Handwerkzeuge“ im Ayurveda sind die Ernährung, tägliche Routinemassnahmen, Yoga, Pranayama, Meditation und wohltuende Behandlungen und Massagen.

     

Ordnungstherapie – Ordnung halten im Leben

Die ayurvedische Ordnungstherapie bezieht sich auf den wechselseitigen Einfluss von Geist und Emotion, Körper und Verhalten, sowie auf die Wirkung von Gefühlen, Gedanken und konditionierter Einstellungen. Sie unterstützt die Eigenaktivität, stärkt die Ressourcen und hilft die Gesundheit zu erhalten.

Methoden der ayurvedischen Ordnungstherapie:

– Ermittlung der biologischen und spirituellen Persönlichkeit (Prakriti/Vikriti)
– Tages- und Ernährungsplanung an Hand des persönlichen Biorhythmus
– Entspannungsverfahren und Meditation
– Yoga und Pranayama (Atemübungen)

 

Informieren Sie sich unter 09333-9044241 mit welchen Maßnahmen wir Sie hilfreich unterstützen können.