Ayurveda – das Wissen vom Leben

Der Schlüssel zur Erhaltung Deiner Gesundheit ist Gewahrsein.
Wenn Du deine Konstitution erkennst und aufmerksam beobachtest, wie Dein Geist, Dein Körper und Deine Emotionen auf Veränderungen in deinem Leben reagieren, so kannst Du mit dieser Information wertvolle Entscheidungen zu deiner Gesundheit treffen.
Wichtige „Handwerkzeuge“ im Ayurveda sind die 5 Elemente – Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Wohltuende Massagen und die ayurvedische Ordnungstherapie bringen die Elemente und ihre Doshas – Vata, Pitta, Kapha wieder ins Gleichgewicht.

Ordnungstherapie – Ordnung halten im Leben

Die ayurvedische Ordnungstherapie bezieht sich auf den wechselseitigen Einfluss von Geist und Emotion, Körper und Verhalten, sowie auf die Wirkung von Gefühlen, Gedanken und konditionierter Einstellungen. Sie unterstützt die Eigenaktivität, stärkt die Ressourcen und hilft die Gesundheit zu erhalten.

Methoden der ayurvedischen Ordnungstherapie:

– Ermittlung der biologischen und spirituellen Persönlichkeit (Prakriti/Vikriti)
– Tages- und Ernährungsplanung an Hand des persönlichen Biorhythmus
– Entspannungsverfahren und Meditation
– Yoga und Pranayama (Atemübungen)

Ayurvedische Massagen und Behandlungen stimulieren die körpereigenen Energiepunkte –
Marmapunkte und die feinstofflichen Energieleitbahnen – Nādis.

Emotionale und mentale Verbindungen, die sich körperlich manifestiert haben kommen ins Fließen. Lange Festgehaltenes kann sich lösen und Platz machen für neue Energie. Der Körper wird vitalisiert und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt, die Reise zum Erkennen des Selbst kann beginnen.
Je nach Konstitution wird die Behandlung mit ätherischen Ölen, Farbessencen, Gong, Stimmgabeln oder Binauralen Beats begleitet. Die zusätzliche Verwendung von Kräutern hat eine entgiftende, anti-entzündliche Wirkung und löst tief sitzende Giftstoffe aus Lymphe und Muskeln.

Informiere Dich unter 09333-9044241 mit welchen Maßnahmen ich Dich hilfreich unterstützen kann.

Yoga der Weg zu dir selbst.

Yoga heißt, ich bleibe im Kontakt mit Körper und Geist mittels des Atems, um die Leere und die Fülle zu explorieren und dabei die Stimme des Mitempfindens zu entfalten…“ (R.Sriram)

Ich lade dich im Yoga zu einer kleinen Auszeit vom Alltag ein, damit du wieder in Verbindung mit dir Selbst kommst und dir gewahr wirst worum es gerade wirklich in deinem Leben geht.
Es besteht die Möglichkeit online zu üben, oder in Kleingruppen bis zu 5 Personen – diese Kurse sind Krankenkassen zertifiziert. Der Einzelunterricht bietet die Möglichkeit ganz individuell auf deine körperlichen und mentalen Bedürfnisse einzugehen.